Back to top

Matthew Angelo Harrison

Ausstellungen
Ab dem
bis
Für seine erste Einzelausstellung in einer europäischen Institution schafft der in Detroit geborene Bildhauer Matthew Angelo Harrison (* 1989) eine monumentale Installation aus 3D-Maschinentechnologie, afrikanischen Artefakten und Materialien von Arbeitergewerkschaften, in der sich die grausame Geschichte des Kolonialismus mit dem formalistischen Erbe des Minimalismus verbindet.
Matthew Angelo Harrison, Studioansicht, 2019. Foto: Claire Gatto
Matthew Angelo Harrison, Studioansicht, 2019. Foto: Claire Gatto. Courtesy der Künstler und Jessica Silverman Gallery, San Francisco.
Ab dem
bis

47.553754, 7.591341